Lässt Ihre Haut neu
erstrahlen

Tattooentfernung

Schamgefühl und Unwohlsein gibt es ab jetzt nicht mehr – mit unser hochpräzisen Lasertechnik enlightenTM der Firma Cutera können störende Schönheitsmakel auf der Haut entfernt werden. Wir konzentrieren uns zudem auch auf die Entfernung von Farbpigmenten – Tattoos und Permanent-Make-Up. Zudem bietet diese Lasertechnik weitreichende Einsatzgebiete, die Sie hier finden können.

Picosekunden plus Nanosekunden

Seit Einführung der Picosekunden-Technik in 2013 haben sich die Möglichkeiten Tätowierungen zu entfernen erheblich verbessert. Das enlightenTM -Lasersystem ist mit den Wellenlängen 532nm und 1064nm sowie zwei Pulsdauereinstellungen – kurz und lang – ausgestattet. enlightenTM ist somit das einzige Lasersystem, das sowohl eine längere (2 Nanosekunden) als auch eine kürzere Pulsdauer (750 Picosekunden) bietet. Die Pulsbreite der Picosekunden-Technik beträgt nur ein Hundertstel der eines Nanosekundenlasers. Optimale Voraussetzungen zur Entfernung von Tätowierungen – die kurzen aber hochintensiven Laserimpulse werden von der Tinte im Tattoo absorbiert und in kleinste Partikel zerlegt. Die zerteilten Farbpartikel werden dann vom Körper eigenständig abgebaut. Die Spotgröße des Laserstrahls sowie die Energie lassen sich unabhängig voneinander regeln. Somit können wir auch schwierig zu entfernende und tiefliegende Farbrückstände Ihres Tattoos entfernen.

Die Vorzüge der
Enlighten -
Behandlung

Nur wenige Behandlungen erforderlich

Zeitsparende Sitzungen

Präzise Ergebnisse

Hohe Wirksamkeit

Wir bieten die Lösung - Tattooentfernung in Pico- und Nanosekunden

Ihre veränderte Sicht auf Dinge lässt Ihr Tattoo plötzlich als Makel erscheinen?
Ihre beruflich-professionelle Veränderung wird durch Ihr Tattoo gestört?
Sie wollen von Ihrer „Jungendsünde“ Abschied nehmen?
Sie wollen sich auf ein Cover-Up vorbereiten?

Aufgrund vieler verschiedener Farb- und Partikelgrößen ist die Tattooentfernung nicht immer ein leichtes Spiel. Tattoo unterscheiden sich in Größe und Farbintensität. Um eine wirksame Behandlung zu garantieren ist der Einsatz mehrerer Wellenlägen bei hoher Laserleistung dringlich erforderlich. Um eine solch erfolgreiche Behandlung zu versprechen, arbeiten wir mit dem Lasersystem des 21. Jahrhundert um gezielt und tiefenwirksam zu behandeln.

Nutzen Sie die Möglichkeit einer „De-Tätowierung“ durch unser hochinnovatives Laserverfahren – Cutera enlightenTM. Durch die großen Spotgrößen lassen sich mittelgroße bis große Tattoos in wenigen Minuten komplett behandeln. Mit dieser Technik ist es uns möglich, mit lediglich 2 – 5 Behandlungen intensiv pigmentierte Tattoos, die aus den unterschiedlichsten Farben bestehen, zu entfernen. Wir bieten auch die Möglichkeit nur bestimmte Teilbereiche oder Farben eines Tattoos zu entfernen, sodass wir Sie auf ein Cover-Up vorbereiten können. Wichtig ist uns dabei die Zusammenarbeit mit dem Tätowierer einzelner Tattoo-Studios.

Wie unterscheidet sich diese Art der Tattooentfernung von anderen Laserverfahren?

Bei unserem Verfahren werden extrem kurze Picosekunden-Laserpulse mit höchstem Wirkungsgrad angewendet. Somit können Farbpartikel in Tattoos effizient und schnell aufgelöst werden. Eine Picosenkunde ist der billionste Teil einer Sekunde und 1000-mal kürzer als die Nanosekunden-Pulse, die in herkömmlichen Lasersystem zum Einsatz kommen. Unser PicotSure garantiert somit eine gründlichere Entfernung von Tattoos und das in nur wenigen Sitzungen!

Mithilfe dieser innovativen Weiterentwicklung können wir Ihnen individuell anpassbare Behandlungsparameter bieten, um hartnäckige Verfärbungen effektiv zu behandeln und unerwünschte Tätowierungen erfolgreich zu entfernen. Zudem ist dieses Verfahren für die effiziente und bequeme Anwendung optimiert, sodass wir eine schnelle und effiziente Tattooentfernung bieten können. Durch die präzise Einstellung von Energiedichte, Pulsdauer, Wellenlängen und Spotgrößen können wir Ihren Behandlungserfolg maximieren.

Kosten sparen mit traditionellen Methoden zur Tattooentfernung? - Ein Mythos!

Traditionelle Tattooentfernungen sind zwar günstiger, benötigen jedoch die dreifache Behandlungszeit, um effektive Resultate zu erzielen. Ja – wir bieten Spitzentechnologie zu Spitzenpreisen, bieten Ihnen im Gegenzug jedoch eine schnellere, präzise und dazu schonende Entfernung! Narbenbildungen sind eher unwahrscheinlich, da unser enlightenTM keine Verbrennungen in der Tiefe des Gewebes erzeugt und Pigmentzellen dadurch weniger schädigt.

Betrachtet man den Behandlungszeitraum traditioneller Tattooentfernungen (1 bis 2 Jahre, d. h. 10 bis 15 Sitzungen) und setzt die Kosten pro Sitzungen in Relation zu unserer Behandlungsmethode mit dem enlightenTM -Lasersystem (2 bis 5 Sitzungen), können wir feststellen, dass unsere Spitzentechnologie bessere Ergebnisse in kürzester Zeit erzielt und sich im selbigen Kostenrahmen der traditionellen Methode wiederfindet. Subsumiert können wir zudem sagen, dass unsere Behandlungsmethode im Vergleich zu anderen Methoden auf langer Sicht deutlich günstiger sein kann.

Wie viele Sitzungen werden eingeplant?

Einen Behandlungsplan können wir erst dann bestimmt, wenn wir die Zusammensetzung, Tiefe und Farbe der Tattoo-Tinte bestimmt haben. In der Regel sind aber mehrere Sitzungen erforderlich, um die Farbpigmente Ihres Tattoos vollumfänglich zu erreichen.

Positiv ist, nach der Behandlung können Sie Ihre normalen Tätigkeiten wieder aufnehmen!

TattooMed – Die Pflege nach der Behandlung

Mit der TattooMed LASERCARE Komplettpflegeserie verhelfen wir Ihnen zur perfekt gepflegten Haut nach Ihrer Laserbehandlung. Die Nachbehandlungspflege ist ist ein speziell entwickeltes 3-stufiges Pflegepaket für die Erstversorgung, über die Unterstützung der Hautregeneration, bis hin zum Schutz und dauerhafter Pflege laserbehandelter Haut.

Terminanfrage